Sonntag, 4. Januar 2015

Erstes Strickstück

Hallo zusammen,
 
mein erstes Strickstück dieses Jahr ist von den Nadeln gehüpft.
Und anders als in den Jahren zuvor, sind es dieses mal keine Socken ;-)
 
Die Tage ist es draußen ja doch recht kalt geworden und mein Sohn hat darauf hin angemerkt, das er noch eine dickere Mütze braucht.
Also haben wir aus meinem Fundus Wolle rausgesucht und so ist die Mütze in den Lieblingsfarben meines Sohnes fertig geworden.
 
 
 
Verstrickt habe ich Schöller und Stahl Alpha (schwarz) und Schachenmayer Boston (neongrün).
Anleitung: ich habe einfach 60 Maschen angeschlagen und dann immer 2 rechts, 2 links im Wechsel nach oben gestrickt und am Ende wieder Maschen abgenommen.
Verbraucht habe ich insgesamt 52 g Wolle.
 
 
An dieser Stelle möchte ich mich für Euren Besuch auf meinem Blog und das damit entgegengebrachte Interesse bedanken!
 
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die kommende (Arbeits-)Woche.
 
Liebe Grüße Mone
 

Kommentare:

  1. Sieht super aus deinem Sohn steht sie sehr gut.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Das ist immer das Schönste; wenn die Männer (ob groß oder klein) ankommen, und was Gestricktes von uns haben wollen...na, da lassen wir uns wohl nicht 2 mal bitten, was?
    Tolle Mütze - und steht dem Sohnemann ja wirklich prima!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ein Gutes Neues Jahr noch.
    Die Mütze ist toll geworden und steht deinem Sohn gut.

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Mützen in Neon sind ja gerade sehr angesagt.
    Dein Jahresrückblick war sehr interessant und toll, wieviel Du geschafft hast.
    Viele Grüße und alles Gute für 2015
    Brigitt

    AntwortenLöschen