Montag, 27. Oktober 2014

Wellness - Geschenk

Hallo meine Lieben,
 
zuerst möchte ich mich bei Euch für Euren Besuch auf meinem Blog und für die lieben Kommentare bedanken!
 
 
Ein weiterer Geburtstag stand bei uns an und diesmal war es ziemlich knapp.
Für Socken reichte die Zeit nimmer aus und so entstand die Idee eines Wellness - Körbchens.
 
Also passendes Textilgarn rausgesucht und innerhalb kürzester Zeit war das Körbchen fertig gehäkelt.
 
 
 
Nach und nach wurde es mit viel Süßem, Socken und verschiedener Bade- und Duschutensilien befüllt.
 
 
 
Und fertig war das Wellness - Geschenk!
Meine Schwiegermama in Spee hat sich sehr über ihr Geschenk gefreut!
 
Ich wünsche Euch allen einen guten Wochenstart!
 
Liebe Grüße Mone
 
 

Dienstag, 21. Oktober 2014

M wie.......

Hallo Ihr Lieben!
 
M wie.........  Mojo´s ;-)
 
Es ist bei mir so, das es an Geburtstagen immer etwas selbstgemachtes gibt - meistens Socken.
 
Diesmal hatte die Tochter meiner Cousine Geburtstag und sie wünschte sich Mojo´s.
 
Also hab ich mich hingesetzt und ein wenig umgerechnet und so wurden die Mojo´s fertig gestrickt.
 
 
 
 
 
Die Fakten:
Wolle: 4 fach Sockenwolle (Banderole leider weg)
Muster: Mojo´s
Größe: 34
Verbrauch 66 g
 
 
Die nächsten Socken sind bereits auch angenadelt, denn ich habe mit den Marktvorbereitungen angefangen und so sollten noch die ein oder anderen Sachen fertig werden.
 
Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag und bedanke mich jetzt schon mal herzlich für Eure Kommentare!!!
 
Liebe Grüße Mone
 

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Loop für Junior

Hallo zusammen,
 
bei unserem letzten Stadtbummel gab´s einen Abstecher in den Wollladen, da ich neue Nadeln brauchte. Mein Sohn hat diese Wolle dort entdeckt und fragte mich, ob er daraus einen Schal bekommen könnte.
Also zwei Knäuel und Nadeln gekauft ;-)
 
 
Zu Hause haben wir uns dann für einen Loop entschieden und ratz fatz war dieser Loop gestrickt.
 
 
Wolle: Hook von Lana Grossa
Anleitung: Loop glatt rechts gestrickt
Verbrauch: 93 g
 
 
 
 
Mein Sohn hat sich sehr gefreut und einen Knäuel hab ich jetzt noch übrig, aus dem ich auch noch was zaubern werde.
 
Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag und bedanke mich jetzt schon mal für Euren Besuch auf meinem Blog und Eure Kommentare!
 
Werde meinen heutigen freien Tag strickend aufm Sofa verbringen ;-)
 
Liebe Grüße Mone

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Wolle gefärbt

Hallo zusammen,
 
so freie Tage während der Woche haben doch auch ihren Vorteil....... man plant diesen Tag dann ganz bewusst für sich ein. Mittlerweile genieße ich das auch.
An meinem freien Tag letzte Woche hab ich mir gedacht das ich mal wieder färben könnte - gedacht, getan ;-)
Da immer wieder Fragen auftauchen, versuche ich diese jetzt mal im Vorfeld zu klären.
Ich färbe mit Säurefarben - mit SeWo Colorfarben.
Meine Wollstränge bestelle ich meistens bei Supergarne. Ich habe auch schon andere Stränge gehabt, musste aber leider oft feststellen, das mich die Qualität gar nicht überzeugt hat.
Und auch Leute in meinem Umfeld, die die gefärbte Wolle verarbeitet haben, waren oft mit anderen Qualitäten genauso unzufrieden wie ich.Und ich finde die Rohwolle von Supergarne echt nicht schlecht.
Ich färbe aus Lust und Laune heraus, ohne mir selber Vorgaben zu machen - und so entstehen oft die besten Färbungen.
Nun zeige ich Euch aber mal die Ergebnisse meines Färbetages.
 
Lacegarne
Auf den linken Strang bin ich mal sehr gespannt, wenn dieser verstrickt wird. Grundfarbe war hier ein helles zitronengelb mit bunten Farbklecksen.
Der mittlere Strang ist pink und der rechte schwarz/Flieder.
 
 
 
Merino - Wolle
einmal in grün/lila und einmal kunterbunt.
 
 
 
 
Hier nun die ganz bunten Stränge, alles Sockenwolle (420/100)
 
 
 
 
 
 
Diese zwei Stränge waren Wunschfärbungen von meiner Tante.
Einmal Blautöne und einmal Grüntöne.
 
 
 
 
Sockenwolle mit Glitzer und da hat es mir persönliche der linke Strang ganz arg angetan, schwarz/karminrot - genau mein Fall ;-) der mittlere ist blau/Türkis/pink und der rechte Türkis(konnte das Türkis net richtig einfangen mit der Kamera)
 
 
 
Was ich noch ganz witzig fand, es gibt fertig gestrickte Socken und diese hab ich dann auch eingefärbt.
 
 
 
 
 
 
Eine wahre Farbenpracht wenn man das alles so sieht.
Die nächste Färbung wird wohl wieder etwas dunkler sein, da ich fast keine "Männer"farben mehr in meinen Kisten habe.
 
Mit den Färbungen haben jetzt auch die ersten Marktvorbereitungen begonnen.
Der Markt findet Ende November statt und ich freue mich jetzt schon wieder riesig darauf.
 
Nachdem ich dann die "privaten" Strickereien fertig habe, einmal Mojo´s und einmal Stino´s (beides Geburisocken) wird ich mich ausschließlich um die Marktsachen bemühen ;-)
 
 
Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend und eine schöne Woche vollends.
 
Liebe Grüße
 
Mone