Mittwoch, 19. Februar 2014

Brickless

Hallo zusammen,

mein Anstricksel des Brickless ist gestern abend fertig von den Nadeln gehüpft.
Die Anleitung ist von Martina Brehm.
Gestrickt habe ich das Brickless aus einem Zauberball von Schoppel - 150g/LL 400 m
Farbe indisch rosa
Nadelstärke 4,0
Verbraucht habe 140 g,also hat der Knäuel gerade so gereicht.



 Nach dem Bad wird es noch gespannt und dann kann ich es ausführen gehen, auch wenn die Temperaturen nicht unbedingt nach einem Tuch "schreien".

Jetzt werde ich wieder Socken stricken, denn mein Junior hat bald Geburtstag und hat sich selbstgestrickte Socken gewünscht und da das das einzigste ist,was er an gestricktem anzieht, mache ich die natürlich gerne für ihn.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße Mone

 

Kommentare:

  1. Ein wirklich wunderschönes Tuch liebe Mone und dann möchte ich noch ein Sammellob für die vorherigen Werke da lassen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, der Brickless hat was, oder? Ich mag meinen auch total und du wirst deinen lieben !!!!

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Super-schön geworden, dein Brickless! Ich mag das Tuch auch total gern! Und danke für die Info betreffend Zauberball ;) ..ich nenn das "Berechnung", wenn sich das Ganze auf 10 g ausgeht, lach!
    Liebe Grüße und viel Spaß bei Juniors Socken!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mone,
    hab mich sehr über deine lieben Worte gefreut. Du warst in meiner Abwesendheit nicht untätig und du hast so schöne Sachen gemacht ein grosses Daumen hoch.
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mone das Tuch sieht ganz toll aus.

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Dein Brickless sieht fantastisch aus, liebe Mone!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mone,

    das Tuch ist echt sehr hübsch geworden! Toll!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Ich freu mich schon drauf das in Natura zu sehen...ist toll geworden !!!

    LG Tina

    AntwortenLöschen