Freitag, 31. Januar 2014

Auftragssocken Gr. 37

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich Euch allen!
Und ganz herzlich begrüße ich auch meine neuen Leser hier!


Nachdem das erste Auftragssocken-Paar fertig genadelt war, habe ich mich an das zweite Paar gemacht.
Dieses Mal in Gr. 37, gestrickt aus selbstegefärbter Wolle von mir und verbraucht habe ich 54 g Wolle.






Faszinierend finde ich immer wieder,wie unterschiedlich selbstgefärbte Wolle beim Verstricken "raus"kommt.Bei diesen Socken gefällt mir der Farbverlauf ganz gut und da noch ein Rest da ist,gibt es vielleicht nochmal Socken aus dieser Wolle.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!

Liebe Grüße Mone

Kommentare:

  1. Ich liebe selbstgefärbte Wolle...auch so eine Sucht, die mich immer wieder mal packt! Eine tolle Färbung und super-schicke Socken sind dir da gelungen, liebe Mone!
    Wünsch dir ein schönes WE!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Da sind Dir wieder tolle Socke in tollen Farben von der Nadel gehüpft!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Der Farbverlauf deiner Socken sieht sehr schön aus, ich mag es auch sehr, wenn beide Socken einigermaßen gleichmäßig in den Farben sind. Sehr schön, gefällt mir gut.
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hey Mone,

    hübsche Socken. Ich liebe ja selbstgefärbte Wolle! Da kommen oft die wildesten Musterungen raus.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mone,

    sehr schöne Socken! Ich finde die Wolle ganz chic - sie macht jede Socke zu einem sichtbaren Unikat!

    Liebe Grüße on Senna

    AntwortenLöschen