Sonntag, 15. Juli 2012

Chaos - wohin man schaut

Hallo zusammen,

die Überschrift sagt ja eigentlich schon alles.....
Letztes Jahr im Dezember war bei uns im Haus ein Wasserschaden und diese Woche begann nun die Instandsetzung meiner Küche.
Zuerst habe ich sie leerräumen müssen und wahnsinn wieviel Sachen sich da im Laufe der Jahre angesammelt haben.



Die Handwerker haben dann die Küche abgebaut und in meinem Wohnzimmer plaziert,wo auch alles andere in Kisten verpackt steht,was normalerweise in die Schränke gehört.
Und so verbringen wir gerade unser Leben - mitten im Chaos.




Aber die Handwerker sind gut vorangekommen,erst wurden die Fliesen abgeschlagen,dann neu verputzt und neue Fliesen wieder drangemacht.





Am Montag kommt der Maler und streicht die Wände,am Dienstag soll der neue Boden für die Küche geegt werden und am Mittwoch wird meine Küche wohl wieder eingebaut werden.
Irgendwie bezweifel ich,das dies alles am Mittwoch dann erledigt ist  - aber mal sehen.

Mein Fazit: 
Leben in ner Renovierung ist nicht mein Ding.
In so einem Chaos zu wohnen,ist nichts für meine Nerven;vorallem der feine Baustaub,der sich überall hinschleicht.
Mikrowellenessen schmeckt überhaupt nicht.
Ich bin überglücklich,wenn wieder alles "normal" hier ist!!!!!

Kommentare:

  1. Ohje du Arme!!

    So ein Wasserschaden ist so schlimm.... hatte ich letztes Jahr im November auch... "glücklicherweise" nur von der Wohnung über uns, aber sowas zehrt an den Nerven!!

    Ich hoffe für dich, dass alles wirklich am Mittwoch fix und fertig ist!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Du Arme,

    so was hab ich auch schon hinter mir. Da heißt es Zähne zusammenbeißen und durch. Dafür hast Du es danach um so schöner

    Starke Nerven wünscht Dir

    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      vielen lieben Dank!!
      Ja,jetzt ist es fst geschafft.... am Montag wird noch das Wasser wieder richtig angeschlossen und dann ist es fertig.

      LG Mone

      Löschen
  3. Du Ärmste ich kanns dir nachfühlen von dem Staub hast du Monate was davon. Naja das geht ja auch rum jetzt hast du es ja bald geschafft. Sieh es mal positiv eine frisch renovierte Küche mit neuem Boden ist doch schön. Ich wünsche dir trotzdem einen schönen Sonntag :-) .

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,
      klar ist frisch renoviert toll,aber nochmal passiert mir das so nicht ;-)

      LG Mone

      Löschen
  4. Oh je..aber das kenne ich auch und der feine Staub ist noch nach Wochen zu finden.Halte noch ein wenig durch und dann kannst du dich an deiner neuen Küche erfreuen:)
    Schönen Restsonntag wünsch ich dir!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      tapfer war ich - ab Montag kehrt wieder normales Leben bei uns ein.GsD!!!

      LG Mone

      Löschen
  5. Uiii,das sieht ja furchtbar aus...jetzt weiß ich warum du meine Kleinste gerade nicht zu Besuch möchtest :-)))
    Und wo hast die Kaffeemaschine versteckt?
    Kopf hoch,wenn alles glatt geht sind sie die Tage fertig !!!

    Liebe Grüße

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,

      ja da hätte Deine Kleinste sich nicht groß bewegen können und überall der Staub - ne das ist nix für so Kleine!
      Die KAffeemaschine war im Wohnzimmer gebunkert - ohne Kaffee geht gar net ;-)

      LG Mone

      Löschen