Montag, 10. Oktober 2011

Häkelsterne

Mein neues Projekt wäre fast zum scheitern verurteilt gewesen.
Aber eben - nur fast !!!
Für meine Häkelsterne benötige ich Ringe in zwei unterschiedlichen Größen und genau da fing das zittern schon an.Günstig gefunden und gekauft und was war,die großen Ringe konnten unmöglich dafür verwendet werden,zu dick und zu schwer (natürlich suche ich nun noch nach einer Idee für die großen schweren Ringe).
Also weiter auf die Suche gemacht und endlich hatte ich alle Materialien zusammen.




Danach haperte es etwas an der Umsetzung und so wie ich es mir erst gedacht hatte,ging es natürlich NICHT!
Vielleicht liegt es auch daran,dass ich immer noch nicht ganz fit bin - genau kann das keiner sagen.

Nach ein bißchen rumprobieren,ribbeln und nochmals versuchen hat es letztendlich geklappt und das ist ja die Hauptsache.

Und so entstehen hier nun nach und nach meine Häkelsterne.




Ich bin wirklich begeistert und  und die erste Bestellung habe ich schon bekommen.

Aber am meisten freut mich das bisher bekommene positive Feedback zu meinen Sternen.

So,nun werd ich mich mal zumArzt begeben,da es mir erkältungsmässig immer noch nicht wirklich besser geht und ich schon beinahe eine Woche mich damit rumplage .

Euch allen wünsche ich einen guten Wochenstart!!!


LG Mone