Samstag, 12. März 2011

Topflappen

Grannys häklen,das mache ich ja nun schon eine Zeitlang.....und hier habe ich eine Anleitung für Grannytopflappen entdeckt.Ich mußte meine etwas abändern,da ich ein anderes Garn genommen habe.
Die Topflappen sind ein Geschenk für eine liebe Freundin.
So fing das ganze dann an.....und ratz fatz waren 8 kleine Vierecke gehäkelt...




Diese habe ich dann zusammengehäkelt




Und dann kam meine Abänderung.....habe einfach mehr Reihen Stäbchen drumherumgehäkelt,damit die Topflappen eine vernünftige Größe bekommen.




Gefühlte 100 Fäden habe ich vernäht...naja ganz soviele waren es dann doch nicht... ;-)





Und Tatatata fertig sind meine ersten Topflappen die nun schon auf dem Weg zu seinem neuen Besitzer sind



Kommentare:

  1. klasse sind die geworden.
    Wann soll ich zum Essen kommen *grins* ?

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Uschi,
    da mußt zu meiner Freundin fahren,denn die Topflappen waren ein Gebruigeschenk!
    LG Mone

    AntwortenLöschen