Sonntag, 28. Februar 2016

Kleines Jeffi -Tuch

Hallo zusammen,

dieses Wochenende habe ich mein absolutes Schämer-Ufo abgenadelt.

Bereits 2011 habe ich das Tuch begonnen und dann landete es irgendwann in einer Kiste und dort blieb es dann liegen- bis gestern.

Da mir mittlerweile die Farbe als Tuch nicht mehr zusagt und es mittlerweile ganz tolle Garne für Tücher gibt,mir aber auch ribbeln zu schade war,habe ich das Tuch abgenadelt.

Und trotz des "früheren"  abketten hat das Tuch eine schöne Größe bekommen.

Wolle: Söckli von WollButt (210/50).
Anleitung: Jeffi-Tuch von Kirsten Schneider
Verbrauch kann ich leider nicht genau sagen,da es noch am spannen ist.
Größe: 130x58 cm




Auch wenn ich das Tuch nicht bis zum Schluss gestrickt habe,ist es ein tolles Gefühl ein Langzeitufo beendet zu haben.

Ich werde jetzt noch bei Euch vorbeischauen umd dann gemütlich aufm Sofa stricken.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag umd einen guten Start in die kommende Woche!

Liebe Grüße Mone

Dienstag, 9. Februar 2016

Hahnentritt-Stulpen

Hallo zusammen,

nachdem mich eine Entzündung ausser Gefecht gesetzt hat und mein Junior die Grippe erwischt hat, habe ich etwas Zeit gefunden und habe meine Stulpen fertig gestrickt.

Wolle habe ich dieses Mal Schachenmayr Extra Merino mit Nadelstärke 4 verarbeitet.
Die Anleitung ist aus der Simply Stricken.
Verbraucht habe ich 50g.


Habe die Stulpen meiner Bedürfnisse angepasst,heisst ich habe 2 Mustersätze vor dem Daumenloch weggelassen, weil sie mir dann doch zu lang geworden werden.

Damit ist auch wieder etwas fertig geworden,mal sehen was ich nun als nächstes stricke.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße Mone

Sonntag, 24. Januar 2016

Angestricktes

Hallo meine Lieben,

der Alltag hat uns wieder voll im Griff und mit sehr arbeitsreichen Wochen, bin ich wenig zum stricken gekommen.
Fertig geworden ist noch nix, dafür habe ich aber an zwei Teilen immer wieder mal gestrickt.

Zum einen meine Stulpen, die mit zwei Farben gestrickt werden.Eine ist fertig und die zweite nun auf den Nadeln.


Das Zählmuster ist nicht schwer, aber ich bin manchmal abends einfach nicht mehr so Aufnahmefähig und so hab ich eine neue Weste angenadelt.
Begonnen mit dem Rückenteil, das in glatt rechts gestrickt wird.Genau richtig um abends abzuschalten und man kann einfach stricken ohne groß aufpassen zu müssen.


An diesen beiden Teilen stricke ich also abwechselnd,ich kann's einfach nicht lassen...
Ich brauche einfach immer mehr als ein Projekt auf den Nadeln.

Nun werde ich unseren Sonntagsbrunch vorbereiten und in Ruhe mit meinem Sohn speisen


Ich wünsche Euch allen einen schönen,ruhigen und entspannten Sonntag und einen guten Wochenstart!

Liebe Grüße Mone

Donnerstag, 7. Januar 2016

Pullunder fertig

Hallo meine Lieben,

nachdem ich unsere Wohnung entweihnachtet habe und noch Urlaub habe, habe ich fleißig weiter gestrickt und so ist mein Pullunder fertig geworden.

Das Vernähen hält mich immer ein bisschen auf,ich mache das nun mal nicht gerne.

Gestrickt habe ich mit Mc Lana Jazz und Nadelstärke 5.



Anleitung gibt es keine dazu,habe einfach mal drauf losgestrickt.

 Verbraucht habe ich 200 g.

Und natürlich habe ich ihn heut schon angehabt.


Er ist genauso geworden, wie ich es wollte und trägt sich ganz toll.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche!

Ich werde jetzt mal schauen, was mein nächstes Projekt wird.... wollte ja Ufo's abbauen ;-)

Liebe Grüße Mone

Samstag, 2. Januar 2016

Willkommen 2016

Hallo meine Lieben,

ich hoffe Ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen?!

Wir hatten an Silvester eine Geburiparty und sind spät nach Hause gekommen.
Dementsprechend lang haben wir an Neujahr geschlafen und den Tag ganz in Ruhe verbracht.

Heute waren wir in den Thermen und es hat uns richtig gut getan!

Normalerweise beginne ich ja meist das neue Jahr mit einem Kreativen Rückblick, dieser lohnt sich aber für 2015 nicht wirklich,da nicht viel gewerkelt wurde meinerseits.

Das möchte ich 2016 wieder ändern und so steht neben meinen momentanen Strickwerken erstmal Ufo-Abbau an.

Meine Ufo's



Da wären zwei Sommertops und zwei Paar Socken,das müsste ja zu schaffen sein.

Auch habe ich an meinem Überzieher weitergestrickt und bin nun bei den Schultern und so langsam nimmt es Form an.



Daran werd ich nun noch ein bißchen nadeln,mal sehen wie weit ich heute komme.


Ich wünsche Euch allen ein gutes,neues und gesundes Jahr,viele kreative Ideen und freue ich mich auf ein weiteres Jahr mit Euch!

Liebe Grüße Mone

Dienstag, 29. Dezember 2015

Wichtelgeschenk und Angestricktes

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, Ihr habt die Weihnachtsfeiertage schön ruhig mit Euren Lieben verbracht.
Bei uns war es dieses Jahr sehr ruhig,genauso wie wir es wollten.
An Heilig Abend und am 1. Weihnachtsfeiertag waren wir gemütlich zu Hause, haben Geschenke ausgepackt und geschlemmt.
Am 2. Weihnachtsfeiertag haben wir meinen Papa besucht und auch dort saßen wir gemütlich zusammen.

Dieses Jahr habe ich bei einem Weihnachtswichteln mitgemacht und folgendes bekommen


Ein gehäkeltes Körbchen, eine wunderschöne Kette und ganz leckeren Tee.


Auch gestrickt habe ich während den Feiertagen,aber es ist noch nix fertig,deswegen folgen nun Anstrickfotos.

Das hier werden Armstulpen,die zweifarbig gestrickt werden.
Zwischenstand: erste Armstulpe zur Hälfte fertig




Noch auf den Nadeln ist dieses Sockenpaar in Gr. 40/41,werden Geburisocken.
Zwischenstand:1. Socke fertig,zweite Socke Hälfte vom Schaft




Und zu guter Letzt,  eine eigene Idee, die mir durch den Kopf spuckt......  es soll ein Überzieher werden,der an einem Stück gestrickt werden soll

Wie genau wird sich beim stricken vollends herausstellen.


Somit gehen mir die Stricksachen nicht so schnell aus und mit Sicherheit werden die drei Sachen mit ins neue Jahr gehen.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!!!

Liebe Grüße Mone

Freitag, 25. Dezember 2015

Frohe Weihnachten


Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest,  ruhige und besinnliche Feiertage!!!

Liebe Grüße Mone